Mit der Draisine nach Himmelpfort zum Weihnachtsmannpostamt

Eine tollte Attraktion zur Vorweihnachtszeit.

Mehr als 292.000 Briefe aus aller Welt erreichten den Weihnachtsmann im Jahre 2012. Unter den Absendern sind nicht nur Kinder aus Deutschland, auch circa 20.000 Kinder aus dem Ausland schicken Ihren Wunschzettel in das Weihnachtsmanndorf. Zahlreiche Assistenten unterstützen ihn tatkräftig bei seiner Arbeit. Im November jeden Jahres, zieht es den Weihnachtsmann nach Himmelpfort. Dort nimmt in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post gemeinsam mit den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern seine Arbeit auf.

Mit unseren Draisinen fahren wir am ersten Adventssamstag, sofern die Witterung dies zulässt, gemeinsam nach Himmelpfort, wo Ihr dann persönlich Euren Wunschzettel abgeben und auch den Weihnachtsmarkt besuchen könnt.

Fahrplan:
Anreise an der Draisinenzwischen 10:15-10:45 Uhr. Nach einer kleinen Stärkung am Lagerfeuer mit Gebäck und heissen Getränken, starten wir um 10:45 Uhr mit den Draisinen. Am Haltepunkt in Himmelpfort angekommen, führt ein kleiner Spaziergang durch den Wald in das Weihnachtsmanndorf. Der Aufenthalt am Weihnachtsmannhaus und auf dem Weihnachtsmarkt kann jeder frei gestalten. Die späteste Rückfahrt vom Draisinenhaltepunkt ist 15:00 Uhr, so dass bis 15:30 Uhr die Draisinenstation wieder erreicht wird.

Der Preis pro Person beträgt EUR 29,90 für Erwachsene, EUR 14,90 für Kinder (5-14 Jahre), Kleinkinder fahren kostenfrei.

Buchungsanfrage

Hier anfordern