Allgemein

Ja. Die einzelnen Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Tourbeschreibung.
Falls dies passiert ist es möglich die Fahrraddraisine aus den Schienen zu heben, so dass Sie bequem in Ihrem eigenen Tempo weiterfahren können. Alle anderen Touren sind so geplant, dass sich niemand in die Quere kommt.
Nein, es ist nicht möglich dass Ihnen auf der Strecke Zossen-Jänickendorf ein Zug entgegen kommt, da es sich um eine stillgelegte Bahnstrecke handelt.
Wenn Sie der Einweisung am Anfang der Tour Folge leisten, kann es nicht passieren das Sie sich verfahren. Alle Weichen sind so gestellt das die Touren wie angegeben gefahren werden können.
Die Hauptsaison beginnt Ostern und endet im Oktober. Mitte November starten dann bis Ende Januar unsere Winterfahrten.
Kartenzahlung vor Ort ist nicht möglich.

Hier anfordern
-