Draisinenfahrt zum holländischen Künstlerpaar

Für kleine Gruppen bis 25 Personen – Sie starten zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr am Draisinenbahnhof Zossen und radeln von hier aus mit der Fahrraddraisine zum etwa 10 Kilometer entfernten historischen Bahnhof Sperenberg.

Dort eingetroffen, bekommen Sie bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen anschaulich und unter professioneller Anleitung das Handwerk eines Bildhauers erläutert. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Steinsorten, sowie die zur Bearbeitung notwendigen Werkzeuge und Materialien. Im Anschluss legen Sie selbst Hand an, um sich an einem speziellen Stein zu verwirklichen.

Nach dem zweistündigen Bildhauern treten Sie zusammen mit Ihrem kleinen Kunstwerk, auf der Fahrraddraisine die Rückfahrt zum Draisinenbahnhof Zossen an.

Und wer auf den Geschmack gekommen ist, kann im Bahnhof Sperenberg auch weitere Kursangebote, angefangen beim 1-tägigen Steinbildhauer-Workshop, über Bronzeguss bis hin zum Betriebsausflug nach Maß nutzen.