Fahrzeuge

Man kann zwischen vier verschiedenen Fahrzeugtypen wählen, welche auf den Gleisen fahren:

• Fahrraddraisine
• kleine Hebeldraisine (Kleindraisine)
• große Hebeldraisine (Großdraisine)
• Elektrodraisine
• Rollidraisine

Zu Lande kann man mit dem Konferenzfahrrad und auf dem Wasser mit dem Hydro-Bike fahren.

• Fahrraddraisine (zwei bis vier Personen)
• Kleine Hebeldraisine (vier bis acht Personen)
• Große Hebeldraisine (10 bis 14 Personen)
• Elektrodraisine (3 bis 7 Personen)
• Rollidraisine (2-3 Personen, 1 Rolli)
• Konferenzfahrrad (fünf bis sechs Personen)
• Hydrobike (eine Person)

Fahrraddraisine: Kinder jeden Alters können hier mitfahren. Selber fahren/Strampeln können sie sobald sie groß genug sind um an die Pedalen zu kommen (ab ca. 1,35m). Außerdem ist es möglich Kleinkinder in einem Kindersitz mitzunehmen.

Großdraisine: Hier trifft das Gleiche zu wie bei der Fahrraddraisine. Es muss auch darauf geachtet werden, dass kleinere Kinder sitzen. Wichtig für das Bedienen, dass mindestens acht Erwachsene pro Fahrzeug mit Hebeln.

Kleindraisine: Mitfahren können alle Altersgruppen. Wichtig für das Bedienen, dass min. vier Erwachsene pro Fahrzeug mit hebeln.

Hydro-Bike: Die Mindestkörpergröße sollte ca. 1,50 Meter betragen, dass man gut an die Pedalen reicht, weil dieses Fahrzeuge nur von einer Person gefahren werden kann.

Konferenzfahrrad: Bis zu sechs Personen finden einen Platz, mindestens fünf sollten es auf Grund der kleinen Übersetzung sein. Ab ca. 1,35 Meter Körpergröße reicht man gut an die Pedalen.

Hier anfordern
-